Di 10.00 - 12.00
(nicht in den Schulferien)

04343 17 95

vhs-laboe(at)t-online(dot)de

Unser Programmheft zum Herunterladen:

Nur ein Klick (auf das Foto) zu unserem Programm!

 

 

Liebe Laboer, liebe Mitglieder, liebe Gäste,

nunmehr fast 70 Jahre ist die Volkshochschule Laboe (VHS) ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens in der Gemeinde Laboe. Seit der Gründung am 23. Februar 1948 durch engagierte Bürgerinnen und Bürger des Ostseebades im Hotel Laboe hat sich an dem Ziel der Volkshochschule, das lebenslange Lernen Erwachsener – obwohl dieser Begriff damals noch völlig unbekannt war – durch entsprechende Kursangebote zu begleiten, nichts geändert. Die Angebote der Volkshochschule im Rahmen des gesellschaftlich unumstrittenen Auftrages, die Weiterbildung von Erwachsenen zu fördern, sind deshalb auch heute so notwendig wie eh und je.

 

Neapolitanisch Kochen La Cucina

Sie lieben Italien? Die wunderbaren Gerichte? Prima! Gerade die Küche Kampaniens ist für Ihre „im besten Sinne“ Einfachheit weit über die Landesgrenzen berühmt und nicht ohne Grund mit dem Titel des UNESCO-Weltkulturerbes gekrönt. Die besonderen Zutaten, nicht nur von der Son­ne verwöhnt, sondern nicht selten auf vulkanischem Boden gewachsen werden unverfälscht mit wenigen Kniffen zu wunderbaren Gerichten, die auch zu Hause ohne großen Aufwand auf den Tisch gezaubert werden. Neapolitanisch Kochen LA CUCINA NAPOLETANA – bei diesem einmaligen Event mit 4-Gänge-Menü erfahren Sie dann auch noch ganz nebenbei von Britta Linnig, wie die erlesenen Zutaten auf Italienisch ausgesprochen werden und noch mehr über eine ziemlich besondere Region und ihre leidenschaftlichen Bewohner. (Montag, 12. Februar, 18:00 bis 22:00; Grundschule Küche).

 

Vorträge: Schottland - Wer das Raue liebt / Stadt Land Honig - Imkern ist wieder in

Der Reisejournalist Wolf Leichsenning nimmt Sie mit auf eine Bilderreise nach Schottland – Wer das Raue liebt … wird sich in diesem Teil der britischen Insel sehr wohl fühlen, verspricht er (Freitag, 16. Februar, 17:00 bis 18:30 Uhr, VHS Laboe).

 

Die Imkerin Utha Bonowsky gibt Einblick in ein besonderes Lebensgefühl: Stadt Land Honig – Imkern ist wieder in. Leben im Rhythmus der Natur, Gutes tun und gesund ge­nießen, Zusammenhänge erkennen und Entwicklungen verstehen. Bienen bringen uns die Grundlagen des Daseins wieder nahe. (Montag, 19. Februar, 18:00 bis 19.30 Uhr, VHS Laboe). Wer die Faszination des Imkerns selber erleben möchte, kann ab März die Honigherstellung im Imkerkurs in Laboe praktisch erlernen.

 

Biografisches Schreiben

Erzählen Sie Ihr spannendes Leben – erzählen Sie Ihr Leben spannend! Jedem, der schreiben möchte, wird ein großes Thema geschenkt: die Geschichte seines Lebens und des Lebens seiner Familie, seiner Umgebung – so Marcel Reich-Ranicki. In diesem Workshop lernen Sie unter Anleitung von Anette Schwohl, Kunstgeschichts-, Literatur- und Musikwissenschaftlerin, verschiedene Methoden, sich dem Biografischen Schreiben zu nähern. Lassen Sie sich inspirieren, um zu assoziieren, zu verdichten, auszuweiten, zu ergänzen und ihre Biografie in eine literari­sche Form zu bringen (Sa, 24. Februar, 10:00 - 17:00, VHS Laboe).

 

Malkreis an der VHS Laboe

Der Malkreis an der VHS Laboe zeigt in den Räumen der VHS Laboe die Ausstellung „Schöne Aussichten!“. Die Künstlerinnen und Künstler zeigen eine Auswahl ihrer Kunstwerken, die bei den wöchentlichen Treffen des Malkreises entstanden sind. Haben Sie Lust, selbst zu malen? Dann schauen Sie am besten dienstags von 9.30 bis 13.00 Uhr vorbei, dann können Sie die Ausstellung besuchen und sich mit den KünstlerInnen des Malkreises austauschen.

 

Kursleiter/Innen gesucht

Werden Sie Kursleiter/in!

In diesem Semester wenden wir uns besonders auch an Menschen, die eine Sprache gut können, eine andere Muttersprache als Deutsch sprechen oder eine Zweitsprache haben. Nach dem Motto: Für Sprachen begeistern - Sprachen vermitteln möchten wir Ihnen Mut machen, Ihr Wissen an den Volkshochschulen im Kreis weiter zu geben.